City Dance Project

Das „City Dance Project“ soll die Diversität und Schönheit der Stadt in Kombination des Stilmittels Tanz aufzeigen, hierbei sollen Tänze unterschiedlicher Nationen und unterschiedliche Tanzstile Verwendung finden.

Die Bilder sollen ein bis drei Tänzer:innen im Stadtbild, im Vordergrund von/und/oder in Gebäuden der Stadt zeigen und so die Verbindung von Mensch und Stadt, sowie Diversität, Toleranz und Respekt darstellen.

Die Intention ist,

…. die kulturelle Diversität und Schönheit der Stadt darzustellen

.… das friedliche und respektvolle Miteinander aufzuzeigen, zu unterstützen und zu fördern

.… den Lebensraum als Bühne für Kunst, Kultur und Lebensfreude aufzuzeigen.

Ziel:

Vernissage / Foto-Kunst-Ausstellung … Fotobuch

Projekt ohne Gewinnerzielungsabsichten

Link zur Liste der Locations auf Google Maps „City Dance Project“

Beispielbilder:

ADAC
ADAC
ADAC
ADAC
U-Bahn
U-Bahn
U-Bahn
U-Bahn
Kaiserviertel
Kaiserviertel
Krüger Passage
Krüger Passage
Westenhellweg
Westenhellweg
Dortmund Hörde - Phönixsee
Dortmund Hörde - Phönixsee
Dortmund Hörde - Phönixsee
Dortmund Hörde - Phönixsee
Dortmund Hörde - Hörder Burg am Phönixsee
Dortmund Hörde - Hörder Burg am Phönixsee